I

3 (1)  | 4 (1)  | A (1)  | B (1)  | C (1)  | D (1)  | E (1)  | F (1)  | G (1)  | H (1)  | I (1)  | J (1)  | K (1)  | L (1)  | M (1)  | N (1)  | O (1)  | p (1)  | r (1)  | S (1)  | T (1)  | U (1)  | V (1)  | W (1)  | Z (1) 

Z 4

Wie funktioniert diese Steuer?

Die MWST wird nicht direkt beim einzelnen Verbraucher erhoben. Der Steuerbezug erfolgt bei Produzenten, Fabrikanten, Händlern, Handwerkern und Dienstleistenden, die den Konsumenten Gegenstände liefern oder Dienstleistungen erbringen. Den steuerpflichtigen Leistungserbringern ist es gestattet, die MWST auf den Konsumenten zu überwälzen. Die MWST ist demnach eine indirekte Steuer. Um Wettbewerbsverzerrungen zu vermeiden, werden zudem die Einfuhr von Gegenständen, der Bezug von Dienstleistungen von Unternehmen mit Sitz im Ausland sowie der Eigenverbrauch besteuert.

Edit original text

Please upgrade your account to view this content

 
X Close